Lebensmittelgroßhandel aus Tradition

Der Firmengründer Anton Aschenbrenner

Der Firmengründer Anton Aschenbrenner

Das Unternehmen Anton Aschenbrenner GmbH ist bereits seit 1968 als Lebensmittel-Großhändler in Darmstadt und Umgebung tätig.

1968 eröffnete Anton Aschenbrenner in Frankfurt eine Vertretung der Firma Stumpf für Pommes frites, Ketchup sowie Speisefette und Speiseöle.

Die Firma Anton Aschenbrenner hat dazu beigetragen, diese Produkte in der Gastronomie zu etablieren. Anfangs lag der Schwerpunkt des Umsatzes bei Pommes frites für Geschäftskunden, sodass Anton Aschenbrenner in der Region um Darmstadt den Spitznamen „Pommes-Toni“ bekam.

1974 gründete er dann das Unternehmen Anton Aschenbrenner in Griesheim, das weiterhin in der Hauptsache Pommes frites, Ketchup, Mayonnaise und Einwegverpackungen vertrieb.

1984 war das Jahr der Gründung der Anton Aschenbrenner GmbH mit Sitz in Wolfskehlen.

1989 zog das Unternehmen nach Darmstadt, in den Sensfelder Weg 38, wo es seither zu finden ist.

2004 feierte Herr Aschenbrenner Jubiläum – seine Firma hatte sich seit 40 Jahren erfolgreich am Markt behauptet.

Ende 2010 zog sich Herr Aschenbrenner aus dem Geschäftsleben zurück und verkaufte das Geschäft an Anke Moser, die das Geschäft seitdem weiterführt.

Unter Anke Moser steht die Anton Aschenbrenner GmbH mehr denn je für Flexibilität, für zuverlässigen Kundenservice und für eine ehrliche, bedarfsorientierte Beratung.

Wir wissen, dass ein guter Lebensmittelgroßhändler Trends frühzeitig im Auge behalten muss. Immer wieder stehen wir unseren Kunden bei der Planung ihrer Speisekarten zur Seite, geben ihnen wichtige Hinweise, wie sie ihr Angebot gestalten sollten, um noch mehr Gäste zu überzeugen.

Denn mit unseren vielen Kunden sehen wir jeden Tag, welche Produkte gut laufen und in welche Richtung sich die Entwicklung in der Gastronomie bewegt.